Tanz-Improvisation

Ein Workshop mit Karolin Stächele

Ankündigung!

15. Juni, 10 bis 15 Uhr
+
16. Juni, 13 bis 18 Uhr

90€
Zu teuer? Sprich uns an!

Start. To. Dance.

 
Seit 10 Jahren gibt die professionelle Tänzerin und Tanz-Trainerin Karolin Stächele ihren besonderen Stil in verschiedenen Trainingsformaten weiter. In der Regel startet sie mit einem ausgiebigen Warm-up, um nicht nur den Körper, sondern auch das Mindset vorzubereiten. Sie integriert technische Übungen und trainiert spielerisch Kondition und Koordination. In angeleiteten Improvisationen lenkt sie den Fokus auf ein bestimmtes Thema des Workshops, das physisch erforscht wird. Dabei wird der kompositorische Sinn der Tanzenden mit einbezogen und geschärft. 
In all ihrem Tun teilt Karolin ihr großes Interesse an Musikalität, den Körper als “drummer” zu nutzen und lädt die Teilnehmenden ein, den Rhythmus der eigenen Bewegungen bewusst zu erleben und zu variieren, um sich dann schließlich über einen gemeinsamen Puls innerhalb der Gruppe zu synchronisieren. Im letzten Teil teilt sie voller Leidenschaft für Details und Energie choreografisches Material aus ihrer eigenen künstlerischen Arbeit. 

Mehr zu Karolin findest du hier: